Diaprojektion

Willkommen in der Welt der analogen Diaprojektion

Wir bei heidifoto in München leben unsere Dia-Leidenschaft! Aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung und der wieder steigenden Nachfrage an Diaprojektoren lassen die Diaprojektion im digitalen Zeitalter wieder aufleben!

Im Bereich der Rollei- Diaprojektion sind wir in der Lage, Sie kompetent, bedarfsgerecht -vermutlich einzigartig- zu beraten. Warum? Weil das was wir tun, machen wir aus Leidenschaft & mit über 40 Jahren Erfahrung!

Jeder der die Faszination der Diaprojektion kennt, der weiß wovon ich spreche! Die Faszination, einem echten Kinobesuch ähnlich- zu Hause auf einer 2 Meter breiten Leinwand die analogen Dias zu sehen! Da vergessen Sie jeden Flachbildschirm oder PC Monitor, garantiert. Dieses „analoge Diafeeling“ ist bis heute einzigartig und es macht einfach Spaß mit einfachsten Mittel, einem einzigen Diaprojektor ohne Aufwand eine Überblend- Diashow aus einem Magazin zu zaubern und das in einer vielfachen HD Qualität, dagegen ist „Full HD“ von „vorgestern“.

Rollei Diaprojektoren

Für ausgesuchte Rollei Projektoren bieten wir einen kompletten Vollservice mit allen Zubehör & Erstazteile. Hier unser neuer Rolleivision Katalog 2020 . . .

Leica Diaprojektoren

Auch zu ausgesuchten Leica/Leitz Projektoren bieten wir Revisionen sowie einen An- & Verkauf an. Mehr dazu hier im neuen Leica Diaprojektor Katalog 2020 . . .

Unser Angebot an Diaprojektoren:

Sie finden bei uns die richtigen Rollei Geräte & Zubehör mit bedarfsgerechter persönlicher Beratung für die Wohnzimmerprojektion genauso, wie für die Vorführungen vor größerem Publikum. Wir haben für Sie viele neuwertige twin Diaprojektoren für Kleinbild & DUAL P für Mittelformat, sowie erstklassige gebrauchte Leica Pradovit Diaprojektoren. Geprüft, gepflegt & zuverlässig. Natürlich mit Garantie und Service auch nach dem Kauf.

Unsere Schwerpunkte sind hier neue highEnd Diaprojektoren von Rollei & gebrauchte Modelle von Rollei & Leitz… Außerdem erhalten Sie das komplette Zubehör und Ersatzteilangebot für alle Projektoren und vieles mehr.

 Der Dia-Workflow bis zur Diaprojektion

Ihr Film ist fertig belichtet, raus aus der Kamera … rein in den Entwicklungsbeutel und ab ins Fotostudio 13 …. oder ein Labor Ihrer Wahl … (aber dann achten Sie bitte auf Qualität). Ich empfehle die Dias gleich mit hochwertiger CS-Rahmung (bitte auf Original CS achten!) zu bestellen, dann müssen Sie nicht mehr selber Rahmen….. und sparen sich viel Zeit.  Die Älteren unter uns kennen das tolle Gefühl und die Freude auf „jetzt ist der Film im Briefkasten“……

Wenn der Film dann nach ca. 3 Tagen wieder bei Ihnen ankommt, breiten Sie die Dias auf Ihrem Leuchtpult aus und entfernen unbrauchbare Aufnahmen. Nach ein paar Filmen, benötigen Sie dafür garantiert weniger als 10 Minuten pro Film. Die fotografische Qualität der erhaltenen Bilder ist um ein Vielfaches höher als die der digitalen, warum? Ganz einfach… aufgrund des Kostenfaktors überlegen Sie automatisch viel mehr vor der Augfnahme als Sie es bei digital machen und darum sinkt die Ausschußrate der Bilder um ein vielfaches und es steigt die Bildqualität! Nun nehmen Sie Ihr Diamagazin und sorieren den Film der reihe nach ein….. Projektor an, Magazin rein und die Überblendshow mit einem Rollei MSC Projektor kann beginnen…..    Ja, das wars, mit diesem Workflow benötigen Sie pro Film garantiert weniger als 15 Minuten um Ihn vorführbereit als Überbelnd Diashow im Projektor zu haben und die fertige Show auf der Leinwand vor zu führen. Das zeigen Sie (als „Nichtprofi“) mir bitte einmal mit 30 digitalen Bildern, ob Sie das von der Speicherkare auf die Leinwand in 15 Minuten und gleicher nahezu perfekter Bildqualität schaffen? Und bitte nicht vergessen, jedes Bild ist eine unverfälschte, originale Realtimefotografie, ein Unikat! Meißt nicht reproduzierbar 😉



einfach Ihre Email für unseren speziellen Newsletter nur für die Diaprojektion eintragen & Anmelden. Kostenlos, sicher (unser Datenschutz) & seriös:

Diaprojektion spezial Newsletter:


Ihr Browser unterstützt Inlineframes nicht oder zeigt sie in der derzeitigen Konfiguration nicht an.