Review: 57. Fotobörse 16.10.2016 in München


Auch die 57. Fotobörse in München war für die Aussteller und den Veranstalter wieder ein Erfolg. Seit der Übernahme durch HeidiFoto vor 2 Jahren, kamen zu jeder Börse mehr Kunden.

Pünktlich um 10 Uhr eröffnete Thomas Fladung mit der Begrüßung aller Aussteller und der ersten Besucher persönlich die Ausstellung.

„Bis auf 4 Tische waren wir ausgebucht“, sagte Herr Fladung, der Veranstalter und Inhaber von Heidifoto am Ende der Ausstellung.

Fast alle Aussteller haben sich positiv und sehr zufrieden mit den erzielten Umsätzen geäußert.

Auch die Besucherzahlen haben in der 57. Börse wieder einen neuen Rekord mit rund 270 Besucher erreicht.

Das freut uns alle sehr und gibt uns weiter die Energie die kommenden Börsen zu erweitern… wir haben schon neue Ideen für die kommenden Versanstaltungen.

 

 

Hier noch ein paar Eindrücke:

 

Das Kulturhaus in München Milbertshofen.