Leica M6 PLATIN – Limited Edition.


Bis heute sind echte Klassiker Werke, die sich an der Gegenwart reiben. Sie werden nie umgeschrieben, sondern auf Basis einer veränderten Welt neu interpretiert:

Die analoge Leica M6 ist solch ein Klassiker. Sie wurde über 18 Jahre lang (1984-2002) erfolgreich in Deutschland gebaut! Wie jede Leica M ist sie zu aller erst ein mechanisches Präzisionsinstrument. Durch den gezielten Einsatz solider Elektronik und dem einzigartigen Sucher- Mess-System ist sie nach wie vor ein äußerst exaktes analoges Instrument um Fotos machen um auch im digitalen Zeitalter noch sehr beliebt. Die M6 ist der direkte Vorgänger der M7. Absolut puristisches Fotografieren mit der Beschränkung auf die 3 wesentlichen Dinge des Fotografierens: Zeit, Blende & Schärfe – und dies in Perfektion in veredeltem Gehäuse!

Die Leica M6 PLATIN ist eine LIMITED EDITION aus dem Jahr 1989, zum 75. Geburtstag von Leica! Es wurden nur 500 Stück gebaut, dies ist die #24!

Das mit dem Schlangenleder veredelte Gehäuse ist einfach nur wunderschön & angenehm in die Hand zu nehmen – sie schmiegt sich an wie ein gutes Werkzeug. In ihrer zeitlosen, schlichten Eleganz ist sie fast als Medium zu bezeichnen, das viele Vorstellungen und Wünsche deutlich werden lässt.  Diese LEICA M 6 PLATIN LIMITED EDITION ist etwas besonderes, für besondere Menschne, die eine Leica M6 in edeltsem Design suchen.

> Leica M6 Anleitung Deutsch & English- hier . . .

> Leica M6 PDF Katalog . . . 

Leica M Serie Übersicht . . . 

> Leica M Modelle in unserem OnlineShop . . 

Die M6 spiegelt bei einer Vergrößerung von 0,72 im Sucher die Rahmen für 28-, 35-, 50-, 75-, 90- und 135-mm-Brennweiten ein. 

Leica M-Objektive gelten als die besten der Welt und faszinieren durch ihre kompakte Form. Konsequent folgt die Objektiv-konstruktion dem Grundsatz, bei minimaler Baugröße bereits maximale optische Leistung zu erzielen. Diese Anstrengungen ermöglichen den Fotografen, kreativ mit selektiver Unschärfe bei Offenblende zu gestalten.

Leica M6 Platin & Summilux 50/1,4

limited edition!

Die Leica Summilux & Summicron M Objektive!

Sie gehören zweifellos bis heute zu den definitiv besten der Welt. Kein anderer Hersteller übertrifft die Qualität dieser Baureihen. Die Leica M6 PLATIN EDITION wird mit dem legendären 50mm/1,4 SUMMILUX ausgeliefert. Beides zusammen in einer Edlen Holzbox.

Leica erlaubt dem Licht, einen relativ einfachen Weg durch das Objektiv zu nehmen. Dies bedingt oft spezielle Glassorten, deren schwierige Verarbeitung andere Hersteller scheuen. Aber die Mühe lohnt sich: kleine, leichte Objektive mit wenigen Linsengliedern sind das Resultat. Dank ihrer hohen Auflösung und des außergewöhnlich hohen Korrektionsgrades sind nahezu alle seit 1954 hergestellten und speziell die modernen Leica M-Objektive für den digitalen Einsatz geeignet. Jede einzelne Linse wird in Feinstarbeit geschliffen und aufwändig poliert. Die per Hand eingeschliffenen Fokussierschnecken sorgen auf Dauer für ein spielfreies und honigweiches Scharfstellen – sowohl bei -20 °C als auch bei +60 °C. Das über Jahrzehnte aufgebaute Know-how im Beschichten mit High-Tech-Coatinganlagen, im Einsatz der Asphärentechnologie (ASPH.) und in der apochromatischen Korrektur (APO) gehören zu den Geheimnissen der Leica Manufaktur. Eine manuell durchgeführte Linsenzentrierung sorgt für extrascharfe Bilder bis in die Bildecken, und die abschließende Qualitätskontrolle sichert das exzellente Niveau. Darauf kann sich der Fotograf bei jedem einzelnen Leica M-Objektiv verlassen.